Der Saarlandpokal setzt sich aus folgenden Kategorien zusammen:

1. Damen Hochstecken (35 Minuten)

2. Herren Haarschnitt (50 Minuten)

3. Kosmetik (35 Minuten)

Sie beweisen Ihr fachliches Können und Ihre Kreativität im Damen- und Herrenbereich, sowie im Kosmetikbereich. Für den Titel "Saarlandpokal Sieger" müssen zwei von drei Kategorien belegt werden. Die Zusammensetzung ist dabei frei wählbar.

Für die Arbeiten lassen Sie sich von den aktuellen Modetrends inspirieren. Alle Arbeiten werden am Medium (ausgenommen Kosmetik) oder Modell durchgeführt. Das Medium oder Modell darf im Vorfeld farblich erarbeitet werden, zwei Farben sind obligatorisch. Alle weiteren Arbeiten am Haar müssen auf dem Steg durchgeführt werden.

Das Makeup wird nach vorgegebenem Thema erstellt. Vor dem Wettbewerb dürfen keine Wimpern geklebt sowie Grundierung aufgetragen sein. Permanent-Make-Up und Airbrush sind nicht erlaubt. Hairstyling und Maniküre dürfen vor dem Wettbewerb fertiggestellt sein.

Alle Wettbewerbe können auch als Einzelwettbewerb belegt werden.

Teilnahmegebühr: 35,- €

Nachmeldungen am Wettbewerbstag werden mit 10,- € pro Wettbewerb zusätzlich berechnet.

Anmeldung bis zum 10.02.2020 unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte folgende Informatinen bei der Anmeldung angeben:
Name und Anschrift, Alter, Betrieb (Innungsmitglied Ja/Nein)